Stick

Edle Stickerei mit Ihrem Logo!

Vom Firmenlogo, Wahrzeichen, Familienwappen, Vereinsembleme oder Schriftzüge in edel und fühlbar in haptischer Optik mit vielen ungewöhnlichen Effekten. Ihre Firmentextilien oder Vereinsbekleidung werden durch eine feine, filigrane und außergewöhnliche Stickerei unverwechselbar und exclusiv. Ob dezent zurückhaltend oder peppig auffallend: Stick ist immer ein Ausdruck von Qualitätsbewusstsein. Vom Einzelstück bis zu Großserien veredeln wir durch hochwertigen Stick nahezu alle Textilprodukte.

Qualität, die man fühlt!

Stickerei- Bestickung- Stick
Wir führen die Handwerkskunst, die damals Könige, Pharaonen etc. anfertigen ließen, weiter. Wir setzten auf deren Kunst und Qualität. Moderne und neue Technik lassen uns diesen Traum leben und ausführen.
Die Stickerei bietet eine ganze Palette von vielen ungewöhnlichen Effekten. Ihre Textilien, Vereinsbekleidung etc. werden durch eine feine, filigrane und außergewöhnliche Stickerei unverwechselbar und exklusiv. Sie haben bei uns die Möglichkeit, Textilien zu bestellen. Sie schlagen also zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie müssen nicht von Händler zu Händler, sondern können mit einem Gespräch alles auf einmal erledigen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Dank der Stickung können Sie Ihr Unternehmen vermarkten- und das zu unglaublich günstigen Konditionen.
 

Was besticken wir?

Wir besticken fertig konfektionierte Ware, z.B. T-Shirts, Poloshirts, Sweat-Shirts, Pullover, Westen, Softshellprodukte, Jacken jeglicher Art, Taschen, Caps, Reithosen, Schals, Schabracken, Pferdedecken, aber auch Zuschnitte aus verschiedenen Materialien, wie Stoff, Leder, Kunststoffe, Fell, Spitze, Seide, Gurte, LKW-Planen und andere.
Die Bestickung kann dezent oder peppig auffallend gesetzt werden. Hierbei zählt Ihr Geschmack, Ihre Vorstellung. Stick ist ein Ausdruck von Qualitätsbewusstsein. Vom Einzelstück bis zu Großserien veredeln wir durch hochwertige Stickerei nahezu alle Textilprodukte.

Welchen Vorteil hat die Bestickung?

Der Vorteil des Stickens ist, dass es eine hohe Haltbarkeit aufweist, extrem waschbeständig und robust ist. Hinzu kommt, dass die Stickung auf fast allen Materialien und Gewebearten vorgenommen werden kann. Für die letztendliche Stickung wird zuerst ein Stickprogramm erstellt. Hierfür wird eine Datei, beispielsweise jpg, bmp, ai, pdf, cdr, benötigt. Um Textilien mit einem Logo besticken und um ein individuelles Angebot machen zu können, brauchen wir also eine solche Datei. Der Vorteil hierbei ist, dass das angefertigte Stickprogramm so immer wieder verwendet werden kann.

Wenn Sie kein Logo oder ähnliches besitzen, dann brauchen Sie sich nicht zu sorgen: Wir besticken nicht nur, wir erstellen auch selbstverständlich Grafiken und Logos. Sie sind in den Händen unserer engagierten und spezialisierten Mitarbeiter bestens aufgehoben.

In der heutigen Zeit sind sogar 3D-Stick- Motive möglich. Hierfür können verschiedene Materialien verwendet werden. Das Material sieht und fühlt sich so ähnlich an wie Moosgummi. Nehmen wir als Beispiel eine Cap. Zuerst wird vorgestickt, um anschließend das ?Moosgummi? auf das Vorgestickte zu befestigen. Darauffolgend wird über das ?Moosgummi? gestickt. Durch diese Art des Stickens sehen nicht nur die 3D-Stick-Version, sie fühlen sich exakt. Hart, beständig und präzise. Diese extravagante Möglichkeit der Bestickung macht sich vor allem auf Caps oder Sweats gut.

Marketing gehört zu unserer Hauptaufgabe, wir wissen, wovon wir sprechen. Wir können Sie beraten und Ihnen Tipps geben.
Letztendlich ist das was zählt und den Auftrag ausmacht, Ihre Zufriedenheit.

Kosten - Was kostet Stickerei?

Stickpreise sind abhängig von der Komplexität des Motivs,
von der Größe des Stickmotivs (l x b in cm),
von der zu bestickenden Anzahl in Stück
von der Anzahl der Farben im Motiv.
Einmalige Programmierkosten zur Erstellung des Stickprogramms. Wir verarbeiten grundsätzlich jedes grafische Datei-Format. Optimal bezüglich Preis und Qualität sind Vektordaten (z.B. .ai, .eps, .cdr)

Stickprogramm - Was ist ein Stickprogramm?

Ein Stickprogramm wird durch eine spezielle Punching Software erstellt. In diesem Stickprogramm werden verschiedene Daten gespeichert. Hierzu gehören Stickfarbe, Stickgröße, Koordinaten der Stickung und andere. Das Stickprogramm wird für die Stickmaschine angefertigt, das heißt dass das Programm von der Stickmaschine eingelesen wird. Durch die virtuelle Anfertigung wird eine Genauigkeit und Gleichmäßigkeit für die Bestickung der Textilien gesichert.
Wie läuft die Erstellung des Stickprogramms ab?
Damit unsere spezialisierten Mitarbeiter das Stickprogramm erstellen können, benötigen sie vorerst eine Datei. Die Datei kann beispielsweise als pdf, ai, jpg, eps, bmp oder sonstige, abgespeichert sein.
Eine solche Datei wird hauptsächlich für Logos oder Motive gebraucht, die kein Schriftzug oder Name sind. Schriftzüge und Namen können ohne Datei erstellt werden. Hierfür muss lediglich geklärt werden, welche Schriftart/ Schriftgröße/ Format (fett, kursiv, unterstrichen) gewünscht ist. Wir teilen die Aufwendungen für die Erstellung der Stickprogramme in mehrere Schwierigkeitsstufen ein.

Stickfarben & Garne

Welche Garne verwenden wir?
Mit der Zeit hat sich sowohl praktisch, als auch theoretisch, eine Farbkategoriezuweisung als sehr sinnvoll bewährt. So sind fast alle (Stick)Farben in verschiedene Farbkategorien eingeteilt, was eine Farbverwechslung vollkommen ausschließt. Dies ist besonders für vielfarbige Logos von Vorteil. Abgesehen davon, wer möchte eine Stickung, deren Stickgarne nicht den Originalfarben des Logos entsprechen?
Angelehnt an die Farbkategorien HKS, RAL und Pantone lässt sich beinahe jeder einzelne Farbwunsch erfüllen.

 Woher kommen unsere Stickgarne?

Wir beziehen unsere Garne von den Firmen Madeira und Gunold. Diese Garne sind ausschließlich hochwertige Öko-Tex-Standard Markengarne. Grundsätzlich sind unsere Garne kochecht und reinigungsbeständig. In unserem weitgefächerten Sortiment befinden sich auch chlorechte Stickgarne. Sie wählen, wir besticken.

Datenformat - Welche Daten benötigen wir?

Um eine Stickerei anfertigen zu können benötigen wir eine Vorlage, entweder als Vektordatei (eps, ai, pdf) oder eine Pixeldatei (jpg, bmp) oder einen Briefbogen, Visitenkarte oder Zeichnung, die von uns eingescannt wird. Sollte eine Stickung von einem Foto gemacht werden, so muß vorher eine Punchzeichnung angefertigt werden, die gesondert in Rechnung gestellt wird.
 

Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3